Screenshots, die einige der Fähigkeiten zeigen, die bei “QGIS 3 im Berufsalltag” vermittelt werden: von der Datenakquise (mit Smartphone und Web) über wissenschaftliche Analysen in QGIS 3 bis zur Erstellung von professionellen Kartenlayouts. Es wird ein besonderer Wert auf den Austausch von Geodaten mit einem Zielpublikum ohne GIS-Software gelegt, z.B. über Google Earth Pro, Emails oder das Web. Es werden praxisnahe Workflows eingeübt, mit denen im Berufsalltag alle wichtigen Ziele schnell und einfach erreicht werden. Die folgenden Links zeigen exemplarische Beispiele aus dem Kurs:

Einen ausführlichen Überblick über Inhalte und Philosophie von “QGIS 3 im Berufsalltag” finden Sie auf folgender Seite >>