Das Bundesamt für Landwirtschaft der Schweiz (BLW) hat mit der Uni Bern und der Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon (ART) die europaweit erste hochauflösende Karte zum Erosionsrisiko landwirtschaftlicher Böden erstellt. Die Auflösung beträgt 2*2m pro Pixel. Die Karte basiert auf den in Schäuble (1999) entwickelten Methodiken und der Simulationssoftware TERRACS AVErosion.

Anhand von Geländestudien wurde außerdem die Aussagekraft von Erosionprognosen mit AVErosion in allen Landschaftstypen der Schweiz bestätigt. Folgender Link führt zur Projektseite des Bundesamtes für Landwirtschaft mit der Erosionskarte (ERK2) >>

Erosionskarte der Schweiz im 2x2m-Raster (ERK2)
Aussagekraft von AVErosion bei der Simulation der Bodenerosion

Links und Informationen:

Erosionsrisikokarte der Schweiz mit AVErosion
Markiert in:        

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.